DER SQUASHCLUB GRABS IST NLA SCHWEIZERMEISTER 2019!

DER SQUASHCLUB GRABS IST NLA SCHWEIZERMEISTER 2019!

Die Jungs vom Squashclub Grabs haben bei den Playoffs in Uster am 5./6. April 2019 in Uster nichts anbrennen lassen!
Im Halbfinale am Freitag Abend trafen sie auf den Vorjahresmeister Sihltal, das war eine spannende Angelegenheit und kostete die anwesenden Fans Nerven!
Da hatten wir alles zu gewinnen – aber auch alles zu verlieren.
Schlussendlich gingen die Grabser Boys (Daryl Selby, Joel Makin, Yannick und Luca Wilhelmi) nach hartem Kampf gegen die starken Sihltaler als Sieger vom Platz.

Am Samstag stand dann Uster im Court, sie waren in der Regular Season knapp hinter uns auf Platz 2 gereiht.
Unsere Akteure (Daryl Selby, Joel Makin, Yannick Wilhelmi, Rudi Rohrmüller) spielten befreit auf und brachten den Titel ohne Wenn und Aber ins Trockene!
Voller Stolz konnten wir dann den schönen Wanderpokal übernehmen!

Herzliche Gratulation an Daryl, Joel, Yannick, Rudi und Luca.
Sie waren bei den Playoffs im Court und haben den Meistertitel geholt!
Mit guten Tipps stand David Heath, unser Trainer, den Spielern zur Seite wie ein Fels in der Brandung!
Allen Grabser Fans danken wir für die lautstarke Unterstützung!

Während der Regular Season haben noch viel mehr Spieler zum Sieg beigetragen!
Als “Vielspieler” gehört Pasquale Ruzicka unser spezieller Dank, er hat meist gesiegt und ganz selten verloren!
Aqeel Rehman war ebenso am Gelingen des Projektes “Der Meistertitel muss endlich nach Grabs” beteiligt!
Weiters gaben in der NLA noch folgende Akteure ihr Bestes:
Vaclahovsky Simon, David Heath, Huber Roman, Axel Tappe, Pascal Schneider, Michael Vogel, Tomas Houska und Michael Singer!

Allen ein grosses Dankeschön für die super Leistung!

W&O Artikel